Wollen auch Sie einen Hörclub einrichten? Hier erfahren Sie, wie das geht.

Jugendliche erstellen Hörbilder für Museen, Gedenkstätten und Städte.

    Stärkung der Willkommenskultur in Kitas

    Lesen Sie hier Neues aus der Zuhörforschung.

    Münchner Fassaden - Gesichter und Geschichten von Häusern

    MünchenHören 2016/2017

    Junge und Mädchen mit Mikrofon; im Hintergrund Statue der Bavaria und Glockenspielfigur aus dem Münchner Rathaus | Bild: picture-alliance/dpa; colourbox.com; Montage: BR/Tanja Begovic

    Über 350 Schülerinnen und Schüler der 1. bis 12. Klassen aus München nehmen ein Mikrofon in die Hand und gehen die nächsten Monate auf Entdeckertour. Was erzählt die Fassade des Kesselhauses in den Diamaltwerken? Und was geschah mit dem Hasen der Familie Feuchtwanger, die am St.-Anna Platz hinter einer stattlichen Fassade lebte und zu der der arme Junge Sebastian zum Essen? Bei der 8. Staffel von MünchenHören unter dem Motto „Fassaden“ haben sich die Schülerinnen und Schüler in ihrem Stadtteil umgesehen und sich spannende Bauwerke und ihre Geschichte heraus gesucht, über die die Schülerinnen und Schüler berichten wollen. Bei der großen Auftaktveranstaltung im BR-Funkhaus konnten alle Klassen ihre geplanten Geschichten vorstellen.

    Eindrücke von der Auftaktveranstaltung im BR-Funkhaus.

    © Stiftung Zuhören

    Bei MünchenHören lernt ihr, wie man Audiobeiträge macht. Wie stellt man die richtigen Fragen? Wie hört man so zu, dass man sich an alles erinnert? Was braucht es für eine gute Reportage? Das alles lernt ihr im Team in eurer Klasse von Radioprofis des Bayerischen Rundfunks und der Stiftung Zuhören zusammen mit jungen Coaches des Pädagogischen Instituts.

    Lehrerin und Schülerin freuen sich über ein großes "I" auf einer Schultafel | Bild: colourbox.com; Montage: BR/Tanja Begovic

    Infos & Termine

    Alle weiteren Infos und Termine für MünchenHören 2016/17 gibt's im Flyer!
    Download Flyer "MünchenHören 2016/2017 - Münchner Fassaden - Gesichter und Geschichten von Häusern"

    Dieter Reiter, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt München und Schirmherr des Radioprojekts "MünchenHören" | Bild: Pressereferat Landeshauptstadt München

    Prominenter Schirmherr und starke Partner

    Auch in diesem Jahr hat Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter die Schirmherrschaft für das Radioprojekt MünchenHören übernommen. mehr...

    Die Stiftung Zuhören führt das Projekt in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Rundfunk und dem Pädagogischen Institut der Landeshauptstadt München, den Fachbereichen Neue Medien und Politische Bildung, durch.