Wollen auch Sie einen Hörclub einrichten? Hier erfahren Sie, wie das geht.

Jugendliche erstellen Hörbilder für Museen, Gedenkstätten und Städte.

    Stärkung der Willkommenskultur in Kitas

    Lesen Sie hier Neues aus der Zuhörforschung.

    Münchner Fassaden - Gesichter und Geschichten von Häusern

    MünchenHören 2016/2017

    Schulfassade/Hintereingang des St. Anna-Gymnasiums in der Liebigstraße | Bild: BR

    Was erzählt die Fassade des Kesselhauses in den Diamaltwerken? Und was geschah mit dem Hasen der Familie Feuchtwanger, die am St.-Anna Platz hinter einer stattlichen Fassade lebte und zu der der arme Junge Sebastian zum Essen eingeladen war?

    Fast 400 Schülerinnen und Schüler sind mit dem Mikrofon auf Geschichtenjagd zu Münchner Häuser und Fassaden in ihrem Stadtteil gegangen. Bei der großen Abschlussveranstaltung im BR-Funkhaus haben die jungen Radioreporter nun ihre Ergebnisse vorgestellt.

    Reinhören

    Von der "Protzenallee" - und einer Fassade aus Worten
    St. Anna Gymnasium
    Beitrag: Reportageübung Schulfassade

    Flash ist Pflicht!

    St. Anna Gymnasium
    Beitrag: Rap - Fassade aus Worten

    Flash ist Pflicht!
    Klasse 7b des Städtischen St. Anna-Gymnasiums in München, am oberen Ende der Maximilianstraße - am Max-Joseph-Platz (vor der Oper) | Bild: BR
    Schulfassade/Hintereingang des St. Anna-Gymnasiums in der Liebigstraße | Bild: BR

    Alle weiteren Umfragen, Interviews und Hörspiele über besondere Fassaden hören Sie hier.

    Junge und Mädchen mit Mikrofon vor Scheinwerfer | Bild: colourbox.com, BR, Montage BR

    Die Schulen nach Stadtteilen

    Große und kleine Geschichten, lustige und traurige, Geschichten von heute und von damals - die Audioguides der Münchner Schülerinnen und Schüler lassen uns die Stadt mit Kinderaugen sehen - und hören. mehr...

    Geli Schmaus neben vielen Dackeln, die auf Telefonhörer, Würste und PC-Maus schielen | Bild: colourbox.com; Montage: BR/Tanja Begovic

    Ansprechpartnerin:

    Geli Schmaus
    Projektleiterin 'München Hören'
    BR, Referat Medienkompetenzprojekte
    Telefon: 089 / 5900-41268

    Dieter Reiter, Oberbürgermeister der Landeshauptstadt München und Schirmherr des Radioprojekts "MünchenHören" | Bild: Pressereferat Landeshauptstadt München

    Prominenter Schirmherr und starke Partner

    Auch in diesem Jahr hat Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter die Schirmherrschaft für das Radioprojekt MünchenHören übernommen. mehr...

    Die Stiftung Zuhören führt das Projekt in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Rundfunk und dem Pädagogischen Institut der Landeshauptstadt München, den Fachbereichen Neue Medien und Politische Bildung, durch.