Wollen auch Sie einen Hörclub einrichten? Hier erfahren Sie, wie das geht.

Jugendliche erstellen Hörbilder für Museen, Gedenkstätten und Städte.

    Stärkung der Willkommenskultur in Kitas

    Lesen Sie hier Neues aus der Zuhörforschung.

    Grundschule Schelmengraben, Wiesbaden-Dotzheim

    Gut vorbereitet waren die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4a der Grundschule Schelmengraben am „Earsinnig hören!“-Projekttag. Sie hatten auch viel vor. Zum einen wollten sie von Passanten in WI-Dotzheim wissen: Wenn Sie Bürgermeister von Wiesbaden wären, was würden Sie im Schelmengraben ändern? Einige der Befragten wünschten sich unter anderem mehr Bänke für ältere Bürger zum Hinsetzen, andere setzten mehr Spielplätze auf ihre Wunschliste. Zum anderen hatten die Viertklässler ein tolles Hörspiel rund um die ARD-Kinderradionacht vorbereitet. Unheimliche Geräusche, ein hinterhältiger Plan und ein geheimnisvolles grünes Leuchten spielen darin eine wichtige Rolle. Bei den Aufnahmen hatten alle jede Menge Spaß.

    Klasse 4a der Grundschule Schelmengraben
    Klasse 4a der Grundschule Schelmengraben

    Die Klasse 4a stellt sich vor.

    Flash ist Pflicht!

    Umfrage: Wenn Sie Bürgermeister von Wiesbaden wären, was würden Sie im Schelmengraben ändern?

    Flash ist Pflicht!

    "Eine gruselige Überraschung in der Radionacht" - Hörspiel

    Flash ist Pflicht!