Wollen auch Sie einen Hörclub einrichten? Hier erfahren Sie, wie das geht.

Jugendliche erstellen Hörbilder für Museen, Gedenkstätten und Städte.

    Stärkung der Willkommenskultur in Kitas

    Lesen Sie hier Neues aus der Zuhörforschung.

    Earsinnig hören - 2013/2014

    Die folgenden Schulen aus Hessen haben in 2013/2014 an dem Projekt teilgenommen.

    Klasse 4a, Krautgartenschule, Mainz-Kostheim

    Krautgartenschule im Sampel, Mainz-Kostheim
    10. Juli 2014
    Fliegende Schaukelpferde, brüllende Eisbären und grölende Fußballfans begegnen euch im Hörspiel, das die Klasse 4 a für „Earsinnig hören!“ selber geschrieben hatte. Sportlich und sehr musikalisch ging es auch am Projekttag selber zu. mehr...

    Klasse 3d, Liesel-Oestreicher-Schule, Frankfurt am Main

    Liesel-Oestreicher-Schule, Frankfurt am Main
    12. Juni 2014
    Im Interview mit Alexander Schuhmacher erfahren die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3d, was genau der Schulhausverwalter der Liesel-Oestreicher-Schule arbeitet. Das selbstgeschriebene und geräuschvoll vertonte Hörspiel erzählt von Hugo, dem kleinen Schlossgespenst. mehr...

    Klasse 4b, Goldborn-Schule, Wicker

    Goldborn-Schule, Flörsheim-Wicker
    14. Mai 2014

    In der Reportage über die Rettungswache Wicker erfuhren der Schülerinnen und Schüler der Klasse 4b der Goldborn-Schule u.a., warum es auf der Rettungswache Schlafräume und eine Dusche gibt. Welches das Lieblingsgeräusch des Hausmeisters der Schule ist und wie das Signal klingt, das die Kinder nach der Pause daran erinnert, alle Fahrzeuge wieder einzuräumen, das verrät die Hördoku. mehr...

    Klasse 5e, Elisabethschule, Marburg

    Elisabethschule, Marburg
    7. Mai 2014
    Was genau ist eigentlich ein "Schwurgericht", wie sieht der Arbeitstag eines Richters aus und wie eine Gefängniszelle? Das und vieles mehr hat die Klasse 5e in ihrer Reportage über das Landgericht Marburg-Biedenkopf herausbekommen und in ihrem selbstgeschriebenen Hörspiel "Die Clever Foxes" sind die Schüler und Schülerinnen selbst auf Verbrecherjagd gegangen. mehr...

    Klasse 4b, Sterntalerschule, Schöneck

    Sterntalerschule, Schöneck
    10. April 2014

    An der Sterntalerschule in Schöneck entstand am „Earsinnig hören!“-Projekttag ein wilder, von vielen Tieren bevölkerter Dschungel. Außerdem haben die Schülerinnen und Schüler viele Geräusche ihrer Schule in einer Hördoku gesammelt. mehr...

    Klasse 3b, Grundschule Crumstadt

    Grundschule Crumstadt, Riedstadt
    20. März 2014

    An einem ganz normalen Schultag gibt es für die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3b der Grundschule Crumstadt ganz schön viel zu hören. Geräuschvoll geht es auch im Hörspiel zu. mehr...

    Klasse 6, Biedensandschule, Lampertheim

    Biedensandschule, Lampertheim
    13. März 2014

    Beim "Earsinnig hören!"- Projekttag an der Biedensandschule berichtete Polizeioberkommissar Ronald Stein den Schülern der Klasse 6 im Interview über seine spannende Arbeit. Ein anderer Teil der Schulklasse ging mit Aufnahmegerät und Mikrofon quer durch die Schule auf Geräuschesuche. mehr...

    Klasse 4a der Grundschule Schelmengraben

    Grundschule Schelmengraben, Wiesbaden-Dotzheim
    7. März 2014

    Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4a der Grundschule Schelmengraben hatten viel vor am „Earsinnig hören!“-Projekttag. Zum einen wollten sie von Passanten in WI-Dotzheim wissen: Wenn Sie Bürgermeister von Wiesbaden wären, was würden Sie im Schelmengraben ändern? Zum anderen hatten die Viertklässler ein tolles Hörspiel rund um die ARD-Kinderradionacht vorbereitet. mehr...

    Schule im Baumgarten, Bebra-Breitenbach
    21. Februar 2014
    Für den „Earsinnig hören!“-Projekttag an der Schule im Baumgarten in Bebra-Breitenbach wurde von der Klasse 4 schon im Vorfeld tolle Arbeit geleistet! Die Schüler und Schülerinnen überlegten sich Interviewfragen, schrieben ein wildes Piratenhörspiel selbst, außerdem einen Telefonstreich, ein Rollenspiel zum Thema Freundschaft sowie ein weiteres Live-Hörspiel. mehr...

    Kids Camp - Bilinguale Grundschule, Königstein
    7. Februar 2014
    Am „Earsinnig hören!“-Projekttag in Königstein drehte sich alles um Liebe und Freundschaft. Die Drittklässler der Schule zogen mit Mikrofon und Aufnahmegerät auf den Wochenmarkt, um die Königsteiner zu fragen, was sie denn vom Valentinstag halten. Außerdem haben sie sich die Geschichte um Casey, den kleinen Fuchs, ausgedacht, der Freunde sucht. mehr...

    Ricarda-Huch-Schule, Dreieich
    10. Dezember 2013
    Am „Earsinnig hören!“-Projekttag an der Ricarda-Huch-Schule in Dreieich waren am 10.12.2013 alle Lauscher auf Empfang gestellt. Mit Mikrofon und Aufnahmegerät suchten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6a nach Klängen & Geräuschen aus ihrem Schulalltag. Für ihr Hörspiel hatten sie sich eine ganz besondere Reise durch Europa ausgedacht, bei der nicht nur Fremdsprachenkenntnisse gefragt waren, sondern auch die Lust am Knobeln. mehr...

    Grundschule Dörnberg, Habichtswald
    6. Dezember 2013
    Am "Earsinnig hören!"-Projekttag an der Grundschule Dörnberg ging es am 6.12.2013 ganz schön stürmisch zu: Für das Piratenhörspiel ging es hinaus auf hohe See, wo wilde Wellen und auch ein gefährliches Seeungeheuer tobten.
    Die rasenden Reporterinnen besuchten das Rathaus der Gemeinde Habichtswald und interviewten ihren Bürgermeister Thomas Raue. Auch sie mussten dafür durch Kälte und Wind, zum Glück wurden sie nicht weggepustet. mehr...