Wollen auch Sie einen Hörclub einrichten? Hier erfahren Sie, wie das geht.

Jugendliche erstellen Hörbilder für Museen, Gedenkstätten und Städte.

    Stärkung der Willkommenskultur in Kitas

    Lesen Sie hier Neues aus der Zuhörforschung.

    Earsinnig hören - 2015/2016

    Die folgenden Schulen aus Hessen haben in 2015/2016 an dem Projekt teilgenommen.

    Klasse 6b, August-Bebel-Gesamtschule, Wetzlar

    August-Bebel-Gesamtschule, Wetzlar
    30. Juni 2016
    Auf ihrem Klangspaziergang haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6b viele Orte ihrer Schule geräuschvoll mit dem Mikro eingefangen. Zu ihrem Hörspiel „Im Bann des Tornados“ haben sie sich von dem gleichnamigen Buch von Annette Langen inspirieren lassen. mehr...

    Klasse 5c, Clemens-Brentano-Europaschule

    Clemens-Brentano-Europaschule, Lollar
    24. Mai 2016

    Die Kinder der Klasse 5c haben ein spannendes Hörspiel geschrieben – nach Andreas Schlüters Kinderroman „Level 4 – Die Stadt der Kinder". In ihren Umfragen wollten sie wissen, wie Schülerinnen und Schüler über eine Welt ohne Erwachsene denken und ob sich die Erwachsenen ein Leben ohne Kinder vorstellen können. mehr...

    Klasse 5a, Gymnasium Taunusstein

    Gymnasium Taunusstein
    29. April 2016
    Wie kann man Flüchtlingen in Deutschland einen guten Neustart ermöglichen? Das wollten die Kinder der Klasse 5a des Gymnasiums Taunusstein von ihren Mitschülerinnen und
    -schülern wissen. Außerdem interviewten sie zwei Oberstufenschüler, die ein Containerdorf für Flüchtlinge in Taunusstein besuchten und die Lehrerin Alex Collenbusch, die Flüchtlingen Deutsch beibringt. Entstanden ist auch ein abenteuerliches und geräuschvolles Hörspiel. mehr...

    Klasse 4, Grundschule Mossautal

    Grundschule Mossautal
    20.04.2016

    Ganz schön spannend beginnt das Hörspiel „Eine Nacht im Schulhaus“ der Klasse 4, das ein Teil der Schülerinnen und Schüler am Earsinnig Hören Projekttag vertont hat. Und wenn ihr wissen wollt, wie es tagsüber an der Grundschule Mossautal klingt - dann hört rein in die Hördoku! mehr...

    Klasse 3c, Emely-Salzig-Schule, Geisenheim

    Emely-Salzig-Schule, Geisenheim
    22. März 2016

    An der Emely Salzig Schule waren am Earsinnig Hören Projekttag die Piraten los! Die Schüler der Klasse 3c kämpften als Geisterpiraten gegen ein gefährliches Seeungeheuer, bargen einen Piratenschatz und sangen wilde Piratenlieder! In der Hördoku hört ihr, wie der Schulalltag an der Emely Salzig Schule klingt. mehr...

    Klasse 6 a, Carl-von-Weinberg-Schule, Frankfurt-Goldstein

    Carl-von-Weinberg-Schule, Frankfurt-Goldstein
    4. März 2016
    Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6a fragten bei ihren Mitschülern nach, welches ihre Lieblingssportart ist und was sie tun würden, wenn sie einen Tag König von Deutschland wären. Außerdem waren sie als Reporter in ihrer Schule unterwegs und haben viele Alltagsgeräusche eingefangen. mehr...

    Klasse 4d, Diesterwegschule, Frankfurt am Main

    Diesterwegschule, Frankfurt
    18. Februar 2016
    Was würden Sie tun, wenn Sie eine Million Euro im Lotto gewinnen? U. a. das wollten die Schülerinnen und Schüler der 4d der Diesterwegschule von Passanten im Frankfurter Stadtteil Ginnheim wissen. In ihrem selbstgeschriebenen Hörspiel begeben sie sich außerdem auf eine gruselige Nachtwanderung. mehr...

    Klasse 4, Berkersheimer Grundschule, Frankfurt am Main

    Berkersheimer Grundschule, Frankfurt
    27. Januar 2016
    Während ein Teil der Schülerinnen und Schüler der Klassen 4a und 4b der Berkersheimer Grundschule in Frankfurt ein wildes Piratenabenteuer zum klingen brachte, waren die anderen Schüler als Reporter im Berkersheimer Tierheim unterwegs. mehr...

    Klasse 6b, Ziehenschule, Frankfurt

    Ziehenschule, Frankfurt
    26. Januar 2016
    Die Ziehenschule in Frankfurt Eschersheim ist eine ganz besondere Schule, davon sind die Schüler der Klasse 6 b überzeugt. Welche Schule hat eine NT, eine Schubü und ein Mint-Programm? Was es damit auf sich hat, verraten die Schüler in ihren Schul-Reportagen! mehr...