Wollen auch Sie einen Hörclub einrichten? Hier erfahren Sie, wie das geht.

Jugendliche erstellen Hörbilder für Museen, Gedenkstätten und Städte.

    Stärkung der Willkommenskultur in Kitas

    Lesen Sie hier Neues aus der Zuhörforschung.

    Jürgen-Schumann-Schule, Schmitten

    Klasse 3b, Jürgen-Schumann-Schule, Schmitten

    Ob Familie, Natur oder der Fußballplatz -  Schmitten hat für jeden etwas zu bieten. „Was ist für Sie das Schönste in Schmitten“ wollten die Schülerinnen und Schüler der 3b der Jürgen-Schumann-Schule von Straßenpassanten in Schmitten wissen. Die wenigsten waren da um eine Antwort verlegen. Ein wichtiger Treffpunkt in Schmitten ist auch das Café Henrich. Hier haben sich die Drittklässler mit Konditormeisterin Dorothea Marx zum Interview getroffen und durften anschließend einen ausführlichen Blick in ihre Backstube werfen. Da gab es allerhand zu hören und zu erfahren und die Kinder kamen aus dem Staunen nicht mehr heraus! Und schließlich hat die 3b mit ihrer Lehrerin Uta Imandt noch ein geräuschvolles Hörspiel aufgenommen. Ort des Geschehens: die Burg Reifenberg. Welches gefährliche Abenteuer die Ritter aus Schmitten hier zu bestehen haben? Hör die das spannende Hörspiel an!

    Die Klasse 3b stellt sich vor.

    Flash ist Pflicht!

    Umfrage: Was ist für Sie das Schönste in Schmitten?

    Flash ist Pflicht!

    Reportage über das Café Henrichs in Schmitten
    (Teil 1)

    Flash ist Pflicht!

    Reportage über das Café Henrichs in Schmitten
    (Teil 2)

    Flash ist Pflicht!

    Hörspiel: "Die Ritter aus Schmitten"

    Flash ist Pflicht!