Wollen auch Sie einen Hörclub einrichten? Hier erfahren Sie, wie das geht.

Jugendliche erstellen Hörbilder für Museen, Gedenkstätten und Städte.

    Stärkung der Willkommenskultur in Kitas

    Lesen Sie hier Neues aus der Zuhörforschung.

    Ihr Engagemente als Unternehmen

    Verantwortung vor Ort übernehmen

    Mit der Stiftung Zuhören haben Sie die Möglichkeit, sich nachhaltig für die Zukunftschancen junger Menschen in Deutschland zu engagieren. Zuhören ist das A und O gelungener Kommunikation. Es ist die Schlüsselqualifikation, die Bildung und Ausbildung von Kindern und Jugendlichen entscheidend beeinflusst. Auch im Unternehmen ist gutes Zuhören wesentlich. Nur wer zuhört, erkennt das Potential seiner Mitarbeiter, kann sie fördern und sie dafür gewinnen, ihre Arbeitskraft dem Unternehmen bestmöglich zur Verfügung zu stellen.

    Zuhören will gelernt sein. In allen Projekten der Stiftung erfahren Kinder, Jugendliche und Erwachsene den Wert dieser Fähigkeit. Hier haben sie die Gelegenheit, sich in ihr zu üben. Die innovative Bildungsförderung der Stiftung ist auf starke Partner angewiesen. Deshalb freuen wir uns, wenn Sie uns bei unserer Aufgabe unterstützen. Sie profitieren vom hervorragenden Ruf einer im Kultur- und Bildungsbereich bundesweit vernetzten Organisation. Unseren Partnern bieten wir vielfältige Möglichkeiten, ihr Engagement öffentlichkeitswirksam darzustellen.

    Wenn Sie Projekte fördern oder die Stiftung Zuhören unterstützen möchten, freuen wir uns auf das Gespräch mit Ihnen:

    Birgit Echtler
    Geschäftsführerin
    Tel: 089 / 5900 41255
    E-Mail: echtler(at)stiftung-zuhoeren.de