Wollen auch Sie einen Hörclub einrichten? Hier erfahren Sie, wie das geht.

Jugendliche erstellen Hörbilder für Museen, Gedenkstätten und Städte.

    Stärkung der Willkommenskultur in Kitas

    Lesen Sie hier Neues aus der Zuhörforschung.

    Termine

    7. Februar 2018
    Hören ohne Grenzen
    Eintägige Fortbildung zum Kennenlernen der Methoden und Materialien des Hörclubkonzepts Hören ohne Grenzen.
    Veranstalter: Bayerischer Rundfunk in Kooperation mit der Stiftung Zuhören
    Ort: München
    Anmeldung: über FIBS oder per Mail an brmachtschule(at)br.de

    8. Februar 2018
    Hörclubs - Einführung für Lehrkräfte

    Eintägige Fortbildung mit Praxis- und Theorieelementen: Methoden der spielerischen Zuhörbildung erproben, Audios aufnehmen, Angebote zur Zuhörbildung, den Prozess des Zuhörens und Gelingensfaktoren kennenlernen.
    Veranstalter: Stiftung Zuhören in Kooperation mit dem Netzwerk Rundfunk und Schule und dem Hessischen Rundfunk
    Ort: Funkhaus am Dornbusch, Hessischer Rundfunk, Frankfurt am Main
    Kosten: 9,- Euro Verpflegungspauschale
    Anmeldeschluss: 1. Februar 2018
    Anmeldung und Info: glahe@stiftung-zuhoeren.de

    28. Februar 2018
    Spielerisch das Zuhören üben mit Methoden aus dem Hörclub
    Eintägige Fortbildung, die Methoden und Materialien der Hörclubs anhand vieler praktischer Übungen vorstellt
    Veranstalter: Bayerischer Rundfunk in Kooperation mit der Stiftung Zuhören
    Ort: München
    Anmeldung: über FIBS oder per Mail an brmachtschule(at)br.de

    5.-9. März 2018
    Hörclubs in der Mittelschule
    Einwöchiger Lehrgang mit Praxis- und Theorieelementen: Methoden der spielerischen Zuhörbildung aus den Hörclubs erproben, Audios aufnehmen und schneiden, Angebote zur Zuhörbildung konzipieren, den Prozess des Zuhörens und Gelingensfaktoren kennenlernen.
    Veranstalter: Stiftung Zuhören in Kooperation mit der ALP Dillingen
    Anmeldung: über FIBS oder mail an M.Poeschl(at)alp.dillingen.de
    Info: Schoenicke(at)Stiftung-Zuhoeren.de

    15. Mai 2018
    Hören ohne Grenzen
    Eintägige Fortbildung zum Kennenlernen der Methoden und Materialien des Hörclubkonzepts Hören ohne Grenzen.
    Veranstalter: Bayerischer Rundfunk in Kooperation mit der Stiftung Zuhören
    Ort: München
    Anmeldung: über FIBS oder per Mail an brmachtschule(at)br.de

    18. April  2018
    Spielerisch das Zuhören üben mit Methoden aus dem Hörclub
    Eintägige Fortbildung, die Methoden und Materialien der Hörclubs anhand vieler praktischer Übungen vorstellt
    Veranstalter: Bayerischer Rundfunk in Kooperation mit der Stiftung Zuhören
    Ort: München
    Anmeldung: über FIBS oder per Mail an brmachtschule(at)br.de