Wollen auch Sie einen Hörclub einrichten? Hier erfahren Sie, wie das geht.

Jugendliche erstellen Hörbilder für Museen, Gedenkstätten und Städte.

    Stärkung der Willkommenskultur in Kitas

    Lesen Sie hier Neues aus der Zuhörforschung.

    Tipps und Material zur Zuhörförderung

    Die Welt der Töne

    Hören als Thema im Unterricht

    Angesichts der Relevanz der akustischen Umwelten sollte die Förderung von Medienkompetenz auch die akustische und klangästhetische Seite der Medien zum Gegenstand haben. In diesem Sinne geht es darum, Hören als ästhetisch-kritisches Vermögen zu schulen und zu schärfen.

    Die DVD unterstützt Lehrerinnen und Lehrer dabei und gibt Hilfsmittel zu einem angemessenen Umgang im Unterricht an die Hand. Didaktisch aufbereitete Hintergrundinformationen sowie ausgewählte Unterrichtsideen und -vorschläge helfen dabei, die Schülerinnen und Schüler zu bewusstem Hören und zu einem reflektierten Umgang mit dem Thema Hören zu befähigen.

    Zielgruppe

    Die DVD richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer der allgemeinbildenden Schulen und der Berufsschulen. Sie eignet sich für den Unterrichtseinsatz in den Klassenstufen 6 bis 9 sowie 10 bis 13. Die DVD gibt alle notwendigen Informationen und Hilfsmittel an die Hand, um einen fundierten Unterricht zum Thema Hören planen und durchführen zu können.

    Themen und Fragestellungen der DVD sind:

    • Wie Hören funktioniert
    • Was ist eigentlich Schall?
    • Die Macht der Musik
    • Wie Musik im Gehirn funktioniert
    • Musik und Emotionen
    • Rolle und Bedeutung der Filmmusik
    • Wie beeinflusst Musik im Film Stimmungen?
    • Geschichte und Sternstunden des Radios
    • Bedeutung des Radios
    • Sounddesign - die geheime Macht der Geräusche
    • Ein Sounddesigner bei der Arbeit
    • Sounddesign für Produkte

     

    Weitere Informationen

    Erfahren Sie mehr über das Projekt, über die Materialien auf der DVD, die Einsatzmöglichkeiten im Unterricht und bestellen Sie die DVD auf der Website der LPR Hessen.