Wollen auch Sie einen Hörclub einrichten? Hier erfahren Sie, wie das geht.

Jugendliche erstellen Hörbilder für Museen, Gedenkstätten und Städte.

    Stärkung der Willkommenskultur in Kitas

    Lesen Sie hier Neues aus der Zuhörforschung.

    CD-Reihe Kinderklassik

    Neue Folge mit den vier Jahreszeiten erschienen

     

     

    Da kichert einer, er gähnt, lacht, schnarcht und treibt seine Scherze mit Moderator Niels Kaiser und den Hörerinnen und Hörern – das ist Goggi Goggolori … ein Kobold, der sich mit Klängen und Geräuschen verständlich macht: Ob er vergnügt oder verärgert ist, ob er traurig oder fröhlich ist – das kann er mit seiner Stimme sehr gut ausdrücken. Und Goggi kommt an - das haben Kinder nach dem Hören der ersten CD „Kinderklassik“ geschrieben: „Goggi und Niels waren lustig“, meint die sechsjährige Paula und Daniel, 7 Jahre, ergänzt: „Am besten hat mir der Goggi gefallen, weil er mit Geräuschen geredet hat“. Und die 11-jährige Maria findet Goggi „einfach cool“.

    Jetzt ist ein zweites CD-Paket (mit zwei CDs) zu den vier Jahreszeiten bei Sony Classical erschienen. Und Goggi ist wieder mit dabei: Die Geschichten von Niels Kaiser und Goggi zwischen der Musik regen an und lassen genauer hinhören: da lässt es Goggi regnen, bevor das Regentropfenprelude von Frederic Chopin erklingt, da wiehern Pferde zur Schlittenfahrt von Leopold Mozart, da brummt und summt es vor dem Hummelflug von Nikolai Rimski-Korsakow, da krachen Feuerwerkskörper zur Musik von Georg Friedrich Händel. Die Geräusche und die Klänge der Umwelt holen Kinder in ihrem Alltag ab und schaffen eine direkte Beziehung zur Musik. Und das ist es, was diese Reihe will: Kinder mit Freude an klassische Musik heranführen.

    Die CDs entstanden in Kooperation mit der Stiftung Zuhören. 1 Euro pro CD geht als Spende an die Stiftung Zuhören.

    Kinderklassik. Die Jahreszeiten
    Sony Classical 2013
    € 18,99

    Titelliste als PDF